Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

07.01.2014 – 10:48

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Täter nutzen Baupause während der Feiertage

Marsberg (ots)

Etwa 150 Meter Erdkabel haben bislang unbekannte Täter von einer Baustelle in Marsberg gestohlen. Der Tatort befindet sich in einem Neubaugebiet im Bereich Karolingerstraße / Probst Metternich Straße. Auf dem Gelände eines der im Bau befindlichen Häuser befindet sich ein Frachtcontainer, der als Lager genutzt wird. Diesen brachen die bislang unbekannten Täter auf und konnte dann das Kabel aus dem Inneren mitnehmen. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 20. Dezember 2013 und dem 06. Januar 2014. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Marsberg unter der Telefonnummer 02992-902000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis