Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

10.06.2019 – 13:30

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Radfahrer nach Zusammenstoß mit Hund schwer verletzt

Löhne (ots)

(mmb) Am Sonntag (09.06.2019) gegen 10:00 Uhr kollidierten auf einem Fuß-/ Radweg an der Werre zwischen Bad Oeynhausen und Löhne ein 59-jähriger Pedelec-Fahrer aus Bad Oeynhausen und ein Hund, der eine Gruppe von Joggerinnen begleitete. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und befindet sich aktuell in stationärer Behandlung. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernimmt die Direktion Verkehr der KPB Herford, welche unter der Rufnummer 05221/888-0 erreichbar ist.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford