Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

19.05.2019 – 13:30

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Frontalzusammenstoß auf der Osnabrücker Straße

Bünde (ots)

(mmb) Am Samstag (18.05.2019) gegen 12:45 Uhr kollidierten auf der Osnabrücker Straße in Höhe der Schmiedestraße zwei PKW frontal. Ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Bünde hatte hier einen als Linksabbieger wartenden PKW zunächst übersehen und war dann, um eine Kollision mit diesem Skoda zu vermeiden, in den Gegenverkehr gefahren. Hier kollidierte sein Opel Corsa mit dem entgegenkommenden Audi eines 24-jährigen Fahrzeugführers aus Rödinghausen. Die Fahrzeugführer wurden durch Rettungskräfte einem Krankenhaus zugeführt. An den beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Die Osnabrücker Straße wurde im Bereich der Unfallstelle für rund 1,5 Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung