Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

23.04.2019 – 10:24

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Raub- Maskierter Täter überfällt Tankstelle

Kirchlengern (ots)

(sls) Am Ostermontag (22.4.) gegen 08:27 Uhr, überfiel ein bisher unbekannter Täter eine Tankstelle an der Lübbecker Straße in Kirchlengern. Der Räuber bedrohte die Mitarbeiterin mit einem durchgängig roten Brotmesser und forderte Bargeld aus der Kasse und Zigaretten. Die Mitarbeiterin weigerte sich Bargeld herauszugeben, so dass der Täter eine bisher unbekannte Menge von Zigaretten in einen Rucksack packte und flüchtete. Der dunkel gekleidete Mann lief dann in Richtung Spradower Weg davon. Die Mitarbeiterin konnte kurz nach der Tat noch zwei Personen auf den Überfall aufmerksam machen, die versuchten dem Täter zu folgen, ihn jedoch aus den Augen verloren. Der Täter trug während der Tatausführung eine dunkle Strickmütze, einen grauen Pullover, eine schwarze Jogginghose und einen schwarzen Schal der Hals und Gesicht bedeckte. Die Polizei prüft derzeit die Auswertung der Videoaufzeichnungen. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei ist in diesem Fall auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Wer hat vor, während oder nach der Tatzeit verdächtige Beobachtungen an der Tankstelle oder in der Nähe Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung