Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

18.01.2019 – 12:57

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch - Erdgeschosswohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern aufgehebelt

Löhne (ots)

(um) Gestern haben bislang unbekannte Täter in Gohfeld zwei Einbrüche begangen. Die Tatzeiten der Einbrüche in die Wohnungen an der Weihestraße und dem Eduard-Kuhlo-Weg liegen ab Mittag bis in die Abendstunden (19:00 Uhr bzw. 20:50 Uhr). Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. In beiden Fällen sind die Schränke und Schubladen durchsucht worden. Die Angaben zum Diebesgut werden durch die Geschädigten nachgereicht. In beiden Fällen stiegen die Täter über die Rückseite der Häuser in die Balkon- bzw. Terrassentür der Wohnungen, deren Bewohner sich nicht zu Hause befanden, ein. Die Spurensicherung erfolgte durch die Kriminalwache der Polizei Herford. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung