Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

02.12.2018 – 05:00

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Sachbeschädigung an Bushaltestelle-Täter wird durch Zeugen festgehalten

Rödinghausen (ots)

(mas) Heute (02.12.), gegen 00.10 Uhr, beobachtete ein Zeuge in der Bruchstraße zwei männliche Personen, welche mit einem Gegenstand die Glaseinfassung der dortigen Bushaltstelle zerstörten. Der Zeuge griff beherzt ein und konnte einen der Täter bis zum Eintreffen der Polizeibeamten vor Ort festhalten. Zwecks Personalienfeststellung wurde dieser der Wache zugeführt. Nach zweifelsfreier Identitätsfeststellung wurde der Beschuldigte wieder entlassen. Bei dem Gegenstand mit welchem die Täter auf die Verglasung eingeschlagen hatten, handelt es sich um einen Teleskopschlagstock. Dieser wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zu dem zweiten Täter dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford