Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

05.04.2018 – 13:39

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht in der Marktstraße

Enger (ots)

(tü) Am Ostermontagabend gegen 21.30 Uhr fuhr eine junge Cabriolet-Fahrerin in Höhe des Restaurants "Zum Weißen Stein" rückwärts auf die Markstraße. Dabei stieß sie gegen einen geparkten Jeep Cherokee. Als sie den Aufprall bemerkte, hielt sie zunächst an, fuhr dann jedoch mit ihrem schwarzen BMW-Cabriolet in Richtung Nieder-Eickum davon, ohne sich weiter um den entstandenen Schaden zu kümmern. Im unfallflüchtigen PKW befanden sich noch zwei weitere etwa 18 Jahre alte Frauen. Der Schaden am Jeep liegt bei ca. 2000 Euro. Hinweise zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221/888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(tü) H.-J. Tücke
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford