Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Raub - Spielhalle von zwei Tätern überfallen

32052 Herford (ots) - (um) In der letzten Nacht (22.02.), gegen 00:30 Uhr, überfielen zwei bisher unbekannte Täter einen Spielbetrieb an der Komturstraße. Ein etwa 185-190 cm großer Täter forderte eine Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Schusswaffe auf, Geld auszuhändigen. Der Räuber sprach mit südländischem Akzent und hatte sein Gesicht mit einem Schal sowie durch eine heruntergezogene Kapuze verdeckt. Ein zweiter Mittäter hat in der Eingangstür des Spiellokals gestanden und war ebenfalls mit einem Schal und einer Kapuze im Gesicht verdeckt. Nachdem eine geringe Menge an Münz- und Scheingeld erlangt werden konnte, flohen beide Männer. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern noch an. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: