Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

18.01.2018 – 11:01

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Schulwegunfall - 13-Jähriger vom Auto erfasst

Enger (ots)

(hay) Am Mittwoch (17.1.) gegen 07:25 Uhr querte ein 13-jähriger Schüler aus Enger die Herforder Straße im Bereich zur Einmündung der Straße Belker Brunnen. Beim Betreten der Fahrbahn übersah er einen BMW einer 26-jährigen Herforderin, die in Richtung Innenstadt fuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fußgänger und verletzte sich schwer. Er wurde zur stationären Behandlung in Begleitung der am Unfallort anwesenden Mutter in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell