Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden Fußgängerüberweg Klinkstraße - Polizei wertet Videomaterial aus - dunkler PKW mit dunklen Felgen und Zeugen gesucht - bitte kreisweit veröffentlichen

Bünde (ots) - Das Verkehrskommissariat Herford hat zur Aufklärung der Verkehrsunfallflucht vom gestrigen Tag, gegen 16:50 Uhr, eine Ermittlungskommission gegründet. Die Auswertung bisheriger Videoaufnahmen in der Nähe der Unfallstelle ergaben einen Hinweis auf einen dunklen PKW (Limousine) mit dunklen Felgen. Weitere Videoaufnahmen werden zu Beginn der kommenden Woche vorgenommen werden können. Die Spurensuche wird in den nächsten Tagen die Typenfrage des Wagens ebenfalls eingrenzen. Zeugen, die Angaben zu dem dunklen PKW an dem Fußgängerüberweg in Höhe der Schwartmeierstraße machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an. Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten. Bisherige Pressemeldung https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/3816180

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: