Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - Schmuck und Bargeld gestohlen

32130 Enger (ots) - (um) Gestern gelang es bisher unbekannten Tätern in ein Einfamilienhaus an der Westerengerstraße einzubrechen. Die Bewohner waren gegen 13:00 Uhr aus dem Haus gegangen und gegen 18:30 Uhr wieder nach Hause zurück gekehrt. Vermutlich liegt die engere Tatzeit eher zu Beginn der Dunkelheit. Die Einbrecher hatten das Haus durchsucht und die Schränke und Schubladen durchwühlt. Der genaue Schaden lag zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht vor. Es wurde Schmuck und Bargeld entwendet. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: