Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Besonders schwerer Fall von Diebstahl - Baustellen heimgesucht, Werkzeug und Container gestohlen

32051 Herford (ots) - (um) Am Wochenende stahlen bisher unbekannte Täter an zwei Baustellen in Herford Werkzeuge und Container. In dem einen Fall vom Montagmorgen bemerkten Bauarbeiter an der Bünder Straße, dass zwei große Abrollcontainer weg waren. Die antrazith farbenen Behälter haben die Maße von 6,5 m in der Länge und 2,4 m in der Breite. Der Abtransport muss mit entsprechend großen Fahrzeugen und Spezialausrüstung erfolgen. Der Schadenswert wird mit mindestens 7.000.- Euro angegeben. In einem weiteren Fall an der Diebrocker Straße brachen bisher unbekannte Täter einen Container auf und nahmen Stemmhammer, Bohrmaschine, Kabeltrommel und weitere Werkzeuge der Marke Proxxon und Makita an sich. Der Wert des Schadens hier beträgt etwa 1.000.- Euro. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: