Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: 27-jähriger fährt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, weitere Betäubungsmittel aufgefunden

Herford (ots) - (fl) Am Samstagabend fiel den Beamten einer Funkstreifenbesatzung in der Herforder Innenstadt ein 27-jähriger Herforder auf, der seinen Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Im Rahmen der angeordneten Blutprobe wurden bei dem Beschuldigten zusätzlich Betäubungsmittel aufgefunden, die sichergestellt wurden. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, eine Strafanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: