Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Bünde-Hunnebrock (ots) - Gf/ Am 15.07.2017, gegen 19.55 Uhr, ereignete sich in Bünde-Hunnebrock, Kreuzung Eichholzstraße/Schloßstraße, ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein 47jähriger Bünder befuhr mit seinem Pkw die Eichholzstraße in Richtung Weseler Straße. An der Kreuzung Eichholzstraße/Schloßstraße beabsichtigte er die Kreuzung zu überqueren. Von links aus der Schloßstraße näherte sich ein schwarzer oder dunkelblauer Pkw. Es handelte sich um einen Ford Kombi und dieser wurde von einer männlichen Person geführt. Der Fahrer des Ford Kombi missachtete die Vorfahrt des 47jährigen Bünders und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Anschließend flüchtete der Fahrer des Ford Kombi in Richtung Kurt-Schumacher-Straße. Das flüchtige Fahrzeug ist an der rechten Seite stark beschädigt. Es entstand Sachschaden von ca. 2000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: