Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

22.11.2016 – 10:23

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Sachbeschädigungen an öffentlichen Gebäuden - Fenster an Schulen und Badeanstalt durchlöchert

32257 Bünde (ots)

(um) Über den Zeitraum des Wochenendes (Fr. bis Mo., 21.11.) verübten bisher unbekannte Täter mehrere Sachbeschädigungen an zwei Schulen an der Ringstraße. In zwei Fällen beschädigten die Täter Fensterscheiben mit Steinen. Dabei hinterließen die Täter durch die Löcher in den Scheiben Lebensmittelreste in den Räumlichkeiten. Ähnlich war dies an der Badeanstalt in Ennigloh an der Kloppenburgstraße der Fall. Hier wurde eine Scheibe beschädigt. Schwerwiegender sind aber Beschädigungen an zahlreichen Scheiben an der Gesamtschule an der Ringstraße, die nur eine Größe von wenigen Millimetern haben. Vor Ort konnte eine kleine runde Metallkugel sichergestellt werden, mit der die Täter den Schaden verursacht haben könnten. Die Höhe des Sachschadens wird mit etwa 10.000.- Euro angegeben. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford