Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

28.10.2016 – 22:00

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in ein Mehrfamilienhaus

Herford, Engerstraße (ots)

Bro. Am Freitag, den 28.10.2016, in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 17.45 Uhr, hebelte ein bisher unbekannter Einbrecher das Schlafzimmerfenster einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in Herford innerstädtisch an der Engerstr. auf. Anschließend wurde in die Wohnung eingestiegen und mehrere Räume durchwühlt. Entwendet wurden u. an. ein Aluminiumkoffer und eine Bassgitarre in einer Nylontasche. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Direktion Kriminalität unter der Rufnummer 05221-8880 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Einsatzleitstelle
Telefon: 05221 888 1222
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung