Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

27.10.2016 – 08:25

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Vermisste ältere Dame - Suchmaßnahmen der Polizei erfolgreich

32584 Löhne (ots)

(hay) Am Mittwoch, gegen 19:30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis, dass eine 80-jährige Frau von ihrer Wohnanschrift in Löhne-Gohfeld vermisst wurde. Die ältere Dame gilt als zeitlich und örtlich desorientiert. Eine sofort eingeleitete Suche der Polizei nach der Löhnerin verlief zunächst ergebnislos. Ein angeforderter Polizeihubschrauber aus Düsseldorf musste witterungsbedingt vor dem Erreichen des Einsatzgebietes wieder abdrehen. Im weiteren Verlauf der umfangreichen Fahndung konnte am frühen Donnerstagmorgen, gegen 02:30 Uhr, die Vermisste durch die Polizei an der Häger Straße aufgefunden werden. Sie lag in Bauchlage im Straßengraben, war ansprechbar und wurde durch die Beamten erstversorgt. Anschließend wurde die Betroffene durch einen Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo sie zur weiteren Behandlung und Beobachtung verblieb. Mittlerweile geht es der Rentnerin den Umständen entsprechend gut.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford