Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

02.10.2016 – 15:08

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - Verletzter Zweiradfahrer nach Abbiegeunfall

Herford (ots)

(ub) Am Samstag, gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger aus Herford mit einem Peugeot die Herforder Umgehungsstraße (B61/239) in Richtung Bielefeld. An der Kreuzung zur Bünder Straße beabsichtigte er nach links in Richtung Herford-Innenstadt abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einem Kleinkraftrad, mit dem ein 39-Jähriger aus Herford auf der Umgehungsstraße in Richtung Bad Oeynhausen fuhr. Der Fahrer des Kleinkraftrades stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mittels Rettungswagen einem Herforder Krankenhaus zugeführt. Beide Kraftfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung teilgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung