Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Wohnmobil und mehrere Wohnwagen aufgebrochen

32257 Bünde (ots) - (um) Vermutlich in der Nacht zum Sonntag (17.06) brachen bisher unbekannte Täter mindestens sechs Wohnwagen und ein Wohnmobil an einem Stellplatzgelände an der kleinen Wasserbreite. Die Einbrecher brachen oder schlugen die Scheiben der Fahrzeuge ein. Neben einem Wechselrichter für 200 Volt Wechselstrom sind ein Feuerlöscher der Marke Gloria sowie verschiedene Kleinwerkzeuge gestohlen worden. Teile des Diebesgut konnte in der Nähe des Tatortes durch die einschreitenden Polizeibeamten aufgefunden werden. Der Schaden beträgt mindestens 2.500.- Euro. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: