Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Kellereinbrüche

32130 Enger (ots) - (hay) Am Sonntag, gegen 03:45 Uhr, öffneten bislang unbekannte Täter gewaltsam ein Kellerfenster eines Mehrfamilienhauses in der Marthastraße. Die Kellerräume wurden durchsucht, offensichtlich aber keine Gegenstände entwendet. Einen weiteren Versuch eines Kellereinbruchs wurde der Polizei aus der Hagenstraße gemeldet. Dort versuchten bereits am Donnerstag, zwischen 12:00-13:00 Uhr, unbekannte Täter eine Kellertür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln, was aber nicht gelang. Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221 888-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: