Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Diebstahl aus Kraftfahrzeug - Tatorte liegen nebeneinander

32278 Kirchlengern (ots) - (um) Gleich zweimal schlugen bisher unbekannte Fahrzeugaufbrecher am Wochenende in der Nacht zum Montag (13.06.) zu. Ein Tatort liegt an der Elsestraße in einer geschlossenen Garage. Dort schlugen die Täter die Seitenscheibe des PKW ein und konnten so eine Geldbörse an sich nehmen. Die zweite Tat begingen die Einbrecher an dem Nachbargrundstück im Gantenkamp. Hier gelang es ein Keyless-Go Fahrzeug zu öffnen und zu durchsuchen. Zusätzlich brachen die Täter hier noch einen Carport-Abstellschuppen auf und stahlen verschiedene Werkzeuge. Dabei handelt es sich u.a. um einen Akkuschrauber und eine Bohrmaschine der Marke Makita sowie einen orangenen Laubsauger. Der Sachschaden in beiden Fällen beträgt mehrere hundert Euro. Die Polizei geht in diesen Fällen von der gleichen Täterschaft aus. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: