Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

10.06.2016 – 09:30

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Genau mein Fall - Polizeidienst in NRW - Bewerbungsphase der Polizei startet

POL-HF: Genau mein Fall - Polizeidienst in NRW - Bewerbungsphase der Polizei startet
  • Bild-Infos
  • Download

Herford, Hiddenhausen, Bünde, Löhne, Kirchlengern, Enger, Spenge, Rödinghausen, Vlotho (ots)

(hjt) Seit Anfang Juni können sich junge Menschen bei der Polizei NRW für das Einstellungsjahr 2017 bewerben. Insgesamt werden 1.920 junge Menschen die Chance bekommen, als Kommissaranwärterinnen und Kommissaranwärter einen zukunftssicheren Beruf mit täglich neuen Herausforderungen der Polizei NRW zu ergreifen. Das Online-Bewerbungsportal für die Einstellungen in den gehobenen Polizeivollzugsdienst des Landes NRW ist über die Internetseite www.polizeibewerbung.nrw.de erreichbar. Allgemeine Informationen zum Polizeidienst finden Interessierte auf der Internetseite www.genau-mein-fall.de . Darüber hinaus werden Informationsgespräche zum Berufsziel "Polizeidienst" von der Kreispolizeibehörde Herford angeboten. Hier werden alle möglichen Fragen zum Auswahlverfahren, dem Studium, zu beruflichen Perspektiven usw. individuell erläutert. Die Voraussetzungen für eine Bewerbung sind u.a. nach wie vor das Abitur oder die studierfähige Fachhochschulreife. Aufgrund der neuen Hochschulzugangsverordnung besteht auch für Interessierte mit Berufsausbildung und einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung die Möglichkeit, für das Studium zum Polizeidienst zugelassen zu werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Einstellungsberater
(hjt) PHK Heinz-Jürgen Tücke
Telefon: 05221 888 1532
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell