Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Wohnhaus

32049 Herford (ots) - (rp) In den Abendstunden des Samstags wurde bei einem Wohnhaus an der Langenbergstraße ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt. Im Obergeschoss wurden mehrere Schränke durchwühlt. Zum Diebesgut können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221/8880 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: