Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

18.01.2016 – 14:24

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Flucht - Polizei sucht PKW Seat

32130 Enger (ots)

(mal) Bereits am Donnerstag letzter Woche ereignete sich gegen 14:10 Uhr ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der Kreuzung Ringstraße/Windfeldstraße. Der Fahrer eines PKW Seat missachte beim Einbiegen von der Windfeldstraße die Vorfahrt eines 80-Jährigen aus Enger, der mit seinem PKW BMW die Ringstraße befuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten, so dass Sachschaden in Höhe von mehr 5 000 Euro entstanden sein dürfte. Der Fahrer des PKW Seat, vermutlich ein grauer Ibiza, stieg aus und versprach dem Fahrer des BMW, zur nahegelegenen Polizei zu fahren, um eine Unfallaufnahme zu erbitten. Kurze Zeit später kehrte er zum Unfallort zurück, sprach erneut mit dem Unfallgegner und fuhr davon. Gegen ihn ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat wegen Unfallflucht. Der Flüchtige soll ungefähr 25-30 Jahre alt, schlank und etwa 175 cm groß gewesen sein. Er habe kurze schwarze Haare und ein südländisches Aussehen gehabt. Die Polizei Herford bittet um Hinweise auf diesen Unfallflüchtigen und den PKW Seat an das Verkehrskommissariat der Direktion Verkehr unter der Telefonnummer 05221 8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell