Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

03.01.2016 – 10:32

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Mehrere Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen in der Silvesternacht im Herforder Innenstadtbereich.

Herford, Innenstadt (ots)

Bro. In der Nacht vom 31.12.2015 zum 01.01.2016 kam es im Innenstadtbereich von Herford zu mehreren Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen. In der Hermannstraße wurden an drei abgestellten Fahrzeugen die linken Außenspiegel beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 750 Euro. Ebenfalls wurden in der Straße Unter den Linden an fünf dort abgestellten PKW die linken Außenspiegel beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1200 Euro. Erheblich höher ist der Schaden an geparkten Fahrzeugen in der Bismarckstraße in Herford. Hier wurden an sieben abgestellten Fahrzeugen die Windschutzscheiben, Scheibenwischer und Motorhauben beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 4700 Euro. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Direktion Kriminalität unter der Rufnummer 05221-8880 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung