Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Fahrerin eines blauen Kleinwagens

32584 Löhne (ots) - (mal) Am Mittwochmorgen befuhr eine 63-jährige Löhnerin mit ihrem schwarzen PKW VW Polo gegen 10:30 Uhr die Königstraße aus Richtung Königsbrücke stadtauswärts. In Höhe Hausnummer 78 soll die Fahrerin eines Kleinwagens vom Fahrbahnrand angefahren sein, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Beide Unfallbeteiligten unterhielten sich kurz, bevor die Unfallverursacherin, ohne einen Austausch der Personalien vorgenommen zu haben, davongefahren sei. Anschließend fuhr die 63-Jährige zu ihrer Wohnanschrift und verständigte die Polizei, da an ihrem Fahrzeug ein Schaden von ungefähr 6 000 Euro entstanden sein dürfte. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Unfallverursacherin, die circa 160 cm groß und 40-50 Jahre alt gewesen sein soll, an das Verkehrskommissariat der Direktion Verkehr unter der Telefonnummer 05221 8880. Sie habe eine kräftige Statur gehabt und ein Kopftuch getragen. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunkelblauen Kleinwagen, eventuell der Marke Fiat, gehandelt haben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: