Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

06.10.2015 – 13:17

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht silbernen Kleinwagen

32051 Herford (ots)

(mal) In der Nacht zu Sonntag, kurz nach Mitternacht, befuhr ein bislang noch unbekannter Führer eines silbernen Kleinwagens mit Herforder Zulassungskennzeichen die Engerstraße in Richtung Herford. In Höhe der Straße Am Wasserturm ist die Engerstraße aufgrund einer Baustelle gesperrt. Dieses bemerkte der Fahrer offensichtlich zu spät und kam von der Fahrbahn nach rechts ab. Auf dem Grundstück kollidierte mit einem an dem Haus befindlichen Baugerüst und beschädigt dieses. Anschließend setzte der Unfallverursacher seinen PKW zurück und flüchtete in die Straße Am Wasserturm. Dabei beschädigte einen dort abgestellten PKW VW Golf. Es dürfte ein Fremdschaden von ungefähr 1 500 Euro entstanden sein. Die Polizei Herford bittet um Hinweise auf den Unfallverursacher und das unfallflüchtige Fahrzeug an das Verkehrskommissariat der Direktion Verkehr unter der Telefonnummer 05221 8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford