Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - Junger Mann übersieht Motorrad

32602 Vlotho (ots) - (hay) Am Samstagabend, kurz vor 19:00 Uhr, beabsichtigte ein 19-Jähriger aus dem Kalletal mit seinem Pkw Audi von der Weserstraße nach links in die Poststraße abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 31-jährigen Löhner, der mit seinem Motorrad Kawasaki die Weserstraße in Richtung Kalletal befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß, durch den der Motorradfahrer und seine 28-jährige Sozia gegen einen wartenden Pkw Seat geschleudert wurden und sich leicht verletzten. Durch zwei Rettungswagen wurden die Verletzten umliegenden Krankenhäusern zugeführt, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten. Das Motorrad und der Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden an den drei Fahrzeugen in Höhe von ca. 8.200 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: