Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

27.09.2015 – 04:42

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht/Alkoholeinfluss

32602 Vlotho (ots)

(rp) Als ein 56-Jähriger aus Halle am Samstagabend an der Gewerbestraße mit seinem PKW zurücksetzte, stieß er gegen ein geparktes Krad, das durch den Zusammenprall umkippte. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Halter des Krades und ein weiterer Zeuge, die den Unfall gesehen hatten, fuhren mit einem PKW hinter dem Verursacher her und konnten ihn an der Einmündung Herforder Straße/Hollwieser Straße zum Anhalten bewegen. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 56-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der am Krad entstandene Sachschaden wird auf 500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford