Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

07.09.2015 – 14:11

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Brand eines Einfamilienhauses - Ermittlungen zur Brandursache

32584 Löhne (ots)

(mal) In der Nacht zu Sonntag geriet ein Einfamilienhaus in der Straße Mierensiek in Brand. Dabei dürfte ein Gebäudeschaden in Höhe von ungefähr 500 000 Euro entstanden sein (siehe Pressemitteilung http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/3114735). Am Montag haben Spezialisten der Kriminalpolizei in Herford weitere Ermittlungen zur Brandursache vorgenommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte der Brand demnach weder durch vorsätzliches, noch durch fahrlässiges Handeln verursacht worden sein. Die Untersuchungen sprechen für eine bautechnische Ursache im Zusammenhang mit dem Kamin des Hauses.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford