Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

02.09.2015 – 14:54

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Fahndung nach Wohnungseinbruch - bitte kreisweit veröffentlichen

  • Bild-Infos
  • Download

Herford, Hiddenhausen, Bünde, Löhne, Kirchlengern, Enger, Spenge, Rödinghausen, Vlotho (ots)

(um) Die Polizei Herford ermittelt mit dem anliegenden Foto eines unbekannten Täters in einem Wohnungseinbruch aus dem vergangenen Jahr weiterhin. In der Nacht zum 23.07.2014 ist dieser Mann dringend verdächtig, an einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in Bünde an der Raiffeisenstraße beteiligt gewesen zu sein. Es sind dort Bargeld, Spirituosen, Zigaretten und eine EC-Karte gestohlen worden. Wenige Tage nach dem Einbruch, nämlich am 10.08.2014, bezahlte damit die Person an einer Tankstelle in Bünde und wurde mit der Überwachungskamera gefilmt. Mit einem richterlichen Beschluss des Amtsgerichtes Bielefeld fahndet die Polizei Herford weiterhin nach diesem unbekannten Tatverdächtigen und fragt: Wer kann Hinweise auf den Aufenthalt oder die Person geben? Wer erkennt die Person auf dem Foto? Hinweise können an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung