Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

02.06.2015 – 12:06

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Räuberischer Diebstahl - Decken-Trickbetrügerin bringt ältere Dame zu Fall

32052 Herford (ots)

(um) Gestern, gegen 14:30 Uhr, klingelte eine etwa 60 Jahre alte Frau an der Wohnung einer 86-Jährigen an der Herrmannstraße. Nachdem Öffnen betrat die Frau, indem sie die Rentnerin einfach beiseiteschob, die Wohnung. Mit ostdeutschem Dialekt sprach die Frau auf die ältere Bewohnerin ein und zeigt in einem Rollkoffer mitgebrachte Decken. Nach einer Aufforderung die Wohnung zu verlassen, öffnete die Frau sogar gegen den Willen der Geschädigten Schränke und suchte offensichtlich in diesen nach Wertegegenständen. Dabei fand die mit einem dunklen Rock und einer hellen Jacke bekleidete Frau ein Goldarmband, welches sie an sich nahm. Die Bewohnerin wollte jetzt die Frau am Verlassen der Wohnung hindern und stellte sich ihr in den Weg. Dabei kam sie zu Fall und verletzte sich derart, dass sie später mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Diebin war da bereits schon in unbekannter Richtung aus der Wohnung geflüchtet. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise werden an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford