Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

29.04.2015 – 14:11

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Pärchen mit gestohlenem Kleinkraftrad unterwegs Kleinkraftrad war "kurzgeschlossen"

32052 Herford (ots)

(tü) Am Mittwoch gegen 04:00 Uhr hielt die Polizei Herford ein Pärchen an, das mit einem Kleinkraftrad unterwegs war. Die 15-jährige Fahrerin und ihr 18-jähriger Mitfahrer wurden mit dem Kleinkraftrad auf der Goebenstraße angehalten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Kleinkraftrad gestohlen war. Um das Kleinkraftrad nutzen zu können, wurde die Zündanlage "kurzgeschlossen". Zudem war die 15-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Da beide keinerlei Ausweispapiere bei sich hatten, wurden sie zwecks Identitätsfeststellung zur Polizeiwache Herford gebracht. Nach der Identitätsfeststellung wurden beide entlassen. Gegen beide wird nun wegen gemeinschaftlichen schweren Diebstahls eines Kleinkraftrades ermittelt. Die 15-Jährige erhielt zudem eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung