Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

31.03.2015 – 10:52

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Witterungsbedingte Einsätze - 250 000 Euro Sachschaden

Herford, Bünde, Rödinghausen (ots)

(mal) Das Sturmtief "Niklas" hat zwischen 07:50 Uhr und 09:30 Uhr Spuren im Kreis Herford hinterlassen. Insbesondere in Rödinghausen, Bünde und Herford hatte die Polizei Herford mehr als ein Dutzend Einsätze zu bewältigen. Überwiegend waren Bäume auf die Straßen gestürzt. In Bünde blockierte im Bereich der Vinckestraße ein Baum die Bahngleise. In Herford wurde eine etwa 1 000 m² große Solaranlage am Heller Weg vom Dach eines Firmengebäudes geweht und war auf ein Nachbarhaus geflogen. Nach ersten Schätzungen dürfte dort ein Sachschaden von ungefähr 250 000 Euro entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung