Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

24.02.2015 – 11:45

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Gaststätte - Eingangstür aufgehebelt

32257 Bünde (ots)

(mal) In der Nacht zu Montag brachen unbekannte Täter in ein Lokal an der Holzhauser Straße 5 ein. Sie hebelten zunächst vergeblich an einem Fenster und brachen dann die Eingangstür auf. Im Schankraum wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Hartgeld entwendet. Ein Sparfachkasten wurde von der Wand gerissen und gewaltsam geöffnet. Der Sachschaden dürfte etwa 800 Euro betragen. Die Höhe der Beute kann derzeit nicht beziffert werden. Die Polizei Herford bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitungsstab/Pressestelle

(mal) Michael Albrecht
Telefon: 05221 888-1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung