Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

22.10.2014 – 08:33

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - über das Dachfenster eingestiegen

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - über das Dachfenster eingestiegen
  • Bild-Infos
  • Download

32049 Herford (ots)

(mal) Am Montag, zwischen 17.40 Uhr und 20.45 Uhr, nutzten Wohnungseinbrecher die Abwesenheit der Wohnungseigentümer während der Dunkelheit und brachen in ein Wohnhaus in der Bodelschwinghstraße ein. Dabei nutzten sie ein am Haus anliegendes Gerüst, um über ein Dachfenster in die Wohnung einzubrechen. In dieser wurden Dach- und Erdgeschoss nach Diebesgut durchsucht. Die Täter entwendeten zwei Spielkonsolen, ein Notebook und einen Fotoapparat im Wert von ungefähr 2 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung