Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

04.09.2014 – 11:37

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Wohnungseinbruchsdiebstahl - Täter kamen durchs Küchenfenster

32052 Herford (ots)

(um) Gestern, in der Zeit von 19:30 bis 22:00 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus an Fichtestraße ein. Sie hebelten dabei das Küchenfenster auf und kletterten so in das Haus. Neben Wohnzimmer und Schlafzimmer wurden alle Räume betreten und die Schränke geöffnet. Entwendet wurde eine geringe Menge an Münzgeld und zwei Speielkonsolen, sowie ein Paar rote Schuhe. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise zu dieser Tat können an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung