Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

04.09.2014 – 10:43

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Automatenaufbruch

32584 Löhne (ots)

(um) In der Nacht zum Mittwoch (03.09.), gegen kurz nach 02:00 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter einen Tankstellenautomat an der Bahnhofstraße auf. Der auch für die Annahme von Geldscheinen ausgelegte Apparat ist brachial aufgehebelt und durch die Aufbrecher geöffnet zurückgelassen worden. Der Schaden an dem Automat beträgt etwa 2.500.- Euro. Hinweise zu dieser Tat können an das Kriminalkommissariat in Löhne unter der Telefonnummer 05732-10890 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung