Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: versuchter Geschäftseinbruch - Täter scheitern an gut gesicherter Tür

32278 Kirchlengern (ots) - (mal) In der Zeit von Samstagnachmittag, 14.00 Uhr, bis Montagmorgen, 09.30 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Geschäft für Geschenkartikel und Schreibwaren in der Stiftstraße einzubrechen. Während die zur Hauptstraße gelegene Eingangstür unversehrt blieb, hebelten die Täter mehrfach an einer rückwärtigen Zugangstür. Diese wurde beschädigt, hielt den Einbruchsversuchen jedoch stand. Es dürfte ein Sachschaden in Höhe von ca. 900 Euro entstanden sein. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: