Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

09.08.2014 – 09:45

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden

32257 Bünde (ots)

(sb) In der Nacht zu Samstag gegen 01:00 Uhr befuhr ein 22-Jähriger die Osnabrücker Straße in Richtung Bruchmühlen. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Unfallverursacher verletzte sich bei dem Unfall leicht. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt und somit eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 10.000EUR und der Pkw musste von einer Abschleppfirma geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford