Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Gemeindehaus - Musikinstrumente und Verstärker entwendet

32257 Bünde (ots) - (mal) In der Nacht zu Mittwoch brachen mindestens zwei unbekannte Täter in das Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Dünne im Kirchbrink ein. Gegen 04.00 Uhr wurden zwei verdächtige Personen, die Kapuzenpullover trugen, von Zeugen am Gemeindehaus bemerkt. Die beiden männlichen Personen flüchteten in Richtung Raiffeisenstraße. Ca. 15 Minuten später erhielt die Polizei Kenntnis und überprüfte das Gemeindehaus. Dabei wurde festgestellt, dass ein Fenster zu einem Saal aufgehebelt worden war. Aus dem Gemeindehaus wurden Musikinstrumente, Verstärker, Lautsprecher und weitere Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Eine eingeleitete Fahndung nach den beiden flüchtigen Personen verlief erfolglos. Noch am Morgen wurden von der Kriminalpolizei umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort durchgeführt. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: