Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

04.08.2014 – 05:59

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Gefährliche Körperverletzung

Herford (ots)

köl/Am Sonntagabend (03.08.2014) gegen 20:00 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlägerei unter mehreren Personen in die Straße Belker Brunnen in Belke-Steinbeck gerufen. Beim Eintreffen der Funkstreifen wurden mehrere verletzte Personen festgestellt - die Täter waren bereits mit einem Pkw geflüchtet. Nach Angaben von Zeugen und Geschädigten waren drei Männer, die mit einem Baseballschläger, einem Hammer und einem Reizstoffsprühgerät bewaffnet waren, in einen Hausgarten eingedrungen und hatten die Teilnehmer einer Grillfeier tätlich angegriffen. Die Ermittlungen der Polizeibeamten vor Ort und die Hinweise der Geschädigten und Zeugen führten alsbald zur Feststellung von drei Tatverdächtigen im Alter zwischen 20 und 33 Jahren, die in Belke-Steinbeck, Besenkamp und Löhne wohnhaft sind. Bei einem von ihnen musste eine Blutprobenentnahme durchgeführt werden. Alle Beteiligten erlitten nur leichtere Verletzungen. Die Ermittlungen der Polizei zu den Hintergründen der Tat dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung