Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

24.07.2014 – 12:13

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Angehaltenen Mercedes beschädigt

32052 Herford (ots)

(um) Bereits am Montagnachmittag, gegen kurz vor vier, hielt ein PKW Fahrer an der Friedhofstraße, um eine Dame aussteigen zu lassen. In diesem Moment fährt ein grauer PKW aus Richtung Hermannstraße in Richtung Innenstadt in den Mercedes hinein und es kommt zu einem Knallgeräusch. Der Fahrer dieses hellen bis grauen Fahrzeuges setzt dann seine Fahrt in Richtung Innenstadt fort und entfernt sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden beträgt etwa 2.000.- Euro. Zeugen dieses Vorfalles werden gebeten sich an das Verkehrskommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung