Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

15.07.2014 – 11:27

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - 10 m unkontrollierte Fahrt durch Hecke

32052 Herford (ots)

(um) Gestern wurde der Polizei eine Straftat angezeigt, die sich in der Nacht von Sonntag auf Montag (14.07.) an der Zeppelinstraße in Diebrock zugetragen hat. Im Verlaufe der dortigen S-Kurven kam ein Fahrzeugführer von der Fahrbahn nach rechts ab und fuhr in unkontrollierter Fahrt über den dortigen Gehweg, bevor er etwa 10 Meter Buschwerk mit nahm. Zudem wurde ein Firmenschild beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher anschließend von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000.- Euro. In diesem Zusammenhang könnte ein heller BMW Kombi stehen. Die Ermittlungen hat das Verkehrskommissariat in Herford übernommen. Hinweise zu dieser Tat werden an das Kommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung