Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

17.05.2014 – 15:37

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

32289 Rödinghausen (ots)

(sb) Am Samstag gegen 11:45 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit einem Kart(mit Straßenzulassung) die Westkilver Straße in Richtung Sachsenweg. In einem kurvigen Bereich geriet er aus bislang unbekannter Ursache mit dem Kart ins Schleudern. Dadurch kam er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem entgegenkommenden Traktor zusammen, welcher von einem 52-Jährigen geführt wurde. Der 20-Jährige erlitt sehr schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung