Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

14.04.2014 – 10:07

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Tankstelle - Tresor aufgeflext

32051 Herford (ots)

(mal) In der Nacht zu Montag, zwischen 00.15 Uhr und 04.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Tankstelle in Herringhausen an der Engerstraße 180 ein. Die Täter manipulierten an der Alarmanlage und hebelten die Eingangstür auf. Im Gebäude wurde ein Tresor mit einem Trennschleifer gewaltsam geöffnet. Außer dem Tresorinhalt entwendeten die Täter noch eine unbekannte Anzahl von Zigarettenstangen und -schachteln. Der Sachschaden dürfte mehrere Tausend Euro betragen. Die Höhe der Beute kann noch nicht beziffert werden. Der Tatort wurde von Spezialisten der Kriminalpolizei Herford aufgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge und Personen an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung