Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

11.04.2014 – 15:32

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Fahndung - Trickbetrüger stehlen wertvolle Ringe

POL-HF: Fahndung - Trickbetrüger stehlen wertvolle Ringe
  • Bild-Infos
  • Download

Herford kreisweit (ots)

(um) Am vergangenen Samstag (05.04.), gegen 10:15 Uhr, gelang es einem vertrauenswürdig aussehenden jungen Mann in einem Juwelier Geschäft an der Berliner Straße mehrere wertvolle Ringe zu ergaunern. Der auf dem Phantombild abgebildete Täter nahm die Ringe noch während des Verkaufsgespräches an sich und flüchtete plötzlich und unerwartet aus dem Geschäft. Es gelang ihm fünf Ringe im Wert von etwa 30.000.- Euro mitzunehmen. Die Polizei fragt: "Wer erkennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu dieser Person machen?". Hinweise zu dieser Tat nimmt die Kriminalpolizei Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Dienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford