Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Vermisstenfall - Fünfjähriger aus Innenstadt verschwunden - Polizei bittet um Hinweise

Bild des fünfjärhigen Dano

32052 Herford (ots) - Seit Freitag Abend (17:35 Uhr) sucht die Polizei den fünfjährigen Dano aus Herford. Der Junge wollte auf einem Spielplatz hinter seinem Wohnhaus an der Berliner Straße spielen. Als er nicht zurück kam, suchten die Eltern nach ihm, konnten ihn aber nicht finden. Die Polizei hat noch am Abend eine Suche in der Innenstadt durchgeführt. Sogar in der Dunkelheit sind auch noch ein Hubschrauber und Polizeisuchhunde aktiv gewesen. Flugblätter wurden durch die Polizei im Wohnbereich und in der Innenstadt verteilt. Hinweisen aus der Bevölkerung wurde bis in die Nacht hinein nachgegangen. Am frühen Morgen wurde nochmals ein sog. Maintrailerhund auf die Spur des Jungen angesetzt. Dieser hat an einem Spielplatz in der Nähe des Weddigenufers die Spur von Dano aufnehmen können. Daher wurde zusätzlich am späten Vormittag eine Hundertschaft der Polizei aus Düsseldorf angefordert. Die Suche der Hundertschaft am Ufer brachte bis jetzt noch kein Ergebnis. Die Suche der Polizei geht auf jeden Fall weiter, es gibt verschiedene Suchbereiche, die abgearbeitet werden. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer Hinweise zu dem Jungen geben kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: