Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden

32052 Herford (ots) - (rp) Am Freitag Abend, gegen 20.15 Uhr, beabsichtigte ein 62-jähriger Herforder mit seinem PKW von der Bahnunterführung Bünder Straße/Goebenstraße nach links auf die Goebenstraße abzubiegen. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines 39-Jährigen aus Hiddenhausen, der mit seinem Kleinkraftrad von der Goebenstraße nach links in die Bahnunterführung Richtung Bünder Straße abbiegen wollte. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der 39-Jährige schwer verletzt wurde. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand jeweils nur leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: