Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Wohnhaus

32049 Herford (ots) - Am Montag brachen Unbekannte in der Zeit von 10.30 Uhr bis 14.05 Uhr in ein freistehendes Wohnhaus am Wüsterer Weg ein. Im Haus wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Die Höhe des Gesamtschadens wird derzeit festgestellt. Allein der Schaden, der beim Einbrechen entstand, liegt hier bei 100 Euro. Hinweise dazu nimmt die Polizei Herford, 05221 / 888-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: